Die “HNS” im Überblick

Vom Berufseinstieg zur Berufsausbildung im Bereich Gesundheit, Pflege oder Soziales! Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur! Mehr oben unter "Bildungswege"!

Die Bretter, die die Welt…
Fachschüler erhielten Kompetenznachweis Kultur

 
Mit dem Zertifikat im Rampenlicht.
 

Den "Kompetenznachweis Kultur" erhielten heute 23 Schülerinnen und ein Schüler der Fachschule Sozialpädagogik. Mit diesem Zertifikat wurde ihr Engagement in einem von Theaterpädagogin und HNS-Lehrkraft Sabine Grujic betreuten Theaterprojekt ausgezeichnet.

Für sie waren es vielleicht nicht die Bretter, die die Welt bedeuten. Überhaupt streben sie auch nicht unbedingt eine Bühnenkarriere an, sondern den Beruf von Erzieherinnen und Erziehern. Und doch hatten die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik im Juli und November letzten Jahres ein begeistertes Publikum von ihren darstellerischen Qualitäten überzeugt.

Doch so schön die Erfahrung war, sich einmal im Rampenlicht beweisen zu können: Den SchülerInnen ist es um mehr gegangen, nämlich um den "Kompetenznachweise Kultur". Dieses von der "Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung" verliehene Zertifikat ist ihnen nun heute im Rahmen einer Feierstunde in dem Theaterraum der Herman-Nohl-Schule überreicht worden. Ausgezeichnet werden damit in einem längeren Arbeitsprozess erworbene bzw. nachgewiesene Kompetenzen: Kompetenzen im Umgang mit kulturellen Vermittlungsformen einerseits, weitere Kompetenzen wie Selbstbewusstsein, Kreativität, Toleranz und Kritikfähigkeit andererseits.

So haben die Schüler während des mehrmonatigen Projektes Tagebücher zur Selbstreflexion geführt, gleichzeitig auch die Stärken eines Partners beobachtet und dokumentiert. Nach den erfolgreichen Aufführungen tauschten sich die Partner dann über ihre Erfahrungen und Eindrücke aus. Sabine Grujic begleitete die Jugendlichen während des Reflexionsprozesses. Schließlich wurde der personifizierte Kompetenznachweis Kultur gemeinsam mit den beteiligten Schülern ausformuliert.

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.