PFLEGE GESUNDHEIT SOZIALES HAUSWIRTSCHAFT

Wege zu Abitur und Fachhochschulreife

Eine digitale Informationsveranstaltung

Wussten Sie’s? Bei uns an der Herman-Nohl-Schule kann man in Gesundheit-Pflege und in Sozialpädagogik Abitur machen oder die Fachhochschulreife erwerben. Wie, das möchten wir Ihnen hier gerne erklären – und da es in diesem Jahr leider nicht „live“ geht, in Form einer digitalen Informationsveranstaltung.

Wir laden Sie also herzlich ein, sich speziell über das Angebot unseres Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule zu informieren und in einige der Fächer „reinzuschnuppern“!
[Hinweis: Die Präsentationen sind unter Umständen nicht „handy-geeignet“; die Links auf manche Videos und die Padlets führen auf externe Server]

Wenn Sie über diese Informationen gerne persönlichen Kontakt wünschen, geht das natürlich auch! Schicken Sie uns eine E-Mail und wir rufen Sie an. In Einzelfällen ist vielleicht auch ein Vor-Ort-Gespräch möglich, immer unter Beachtung unseres Hygienekonzepts, das Sie und uns schützt.

Christine Bödecker, Abteilungsleiterin 
Mail: Boedecker@Herman-Nohl-Schule.de

Martina Graf, Teamleiterin Fachoberschule
Mail: Graf@Herman-Nohl-Schule.de

Erika Seer, Teamleiterin Berufliches Gymnasium
Mail: Seer@Herman-Nohl-Schule.de

Wir freuen uns auf viele spannende Kontakte und auf das nächste Schuljahr – vielleicht mit Ihnen!