PFLEGE  GESUNDHEIT  SOZIALES

Erweiterten Sekundarabschluss I* geschafft?

*bzw. Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums

Das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales führt innerhalb von drei Jahren (Klasse 11 bis 13) zum Abitur. Die Schüler können zwischen den Schwerpunkten Sozialpädagogik und Gesundheit-Pflege wählen. Für junge Leute mit entsprechenden Interessen stellt diese Schulform eine attraktive Alternative zum traditionellen Gymnasium dar.